Jugendstil Weinflaschenhalter in Silber Adolf Mayer Senior Frankfurt um 1900

Artikelnummer: A81552.2

Weinflaschenhalter in 800/-Silber

Kategorie: Tafelsilber


350,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar antikes Silber

Die Firma Adolf Mayer war in der Zeit des Jugendstils prägend für neue Formen der Schmuck- und Silberdekoration. Im Entwurf beschritt die Firma bahnbrechende avantgardistische Wege, die die Objekte zu raren Sammlerstücken geraten ließen und die sich heute u. a. im Museum für Angewandte Kunst Köln finden.

Reich verzierter Weinflaschenhalter aus der Zeit des Jugendstils. Flacher Boden, drei Kugelfüße und reich durchbrochene zylindrische Wandung. Das Wandungsdekor besteht aus üppig gewundenen Weinranken mit Weinblättern und Weintrauben. Im vorderen Bereich, eingerahmt von Ranken, befindet sich ein freies Schild für Gravuren. Spitzenartig verzierter Rand mit Perlfries. Gemarkt, hergestellt in der Silberwarenfabrik von Adolf Mayer sen. in Frankfurt a. M., um 1900.

Maße & Details
- Höhe 8,5 cm
- Max. Durchmesser 8 cm
- Gewicht 122,9 g
- In 800/-Silber
- Zustand: Patina, sonst sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.


Epochen: Jugendstil
Material: Silber
Themen: Geschenke Design Tafelsilber
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.