Antike Jugendstil Fuß Schale in massivem Silber Galerierand Wilkens Bremen

Artikelnummer: A33652.2

Gefußte Schale in 800/-Silber

Kategorie: Verkaufte Artikel


780,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar antike Silberware

Der Goldschmied Martin Heinrich Wilkens gründete nach einigen Jahren Wanderschaft 1910 in Bremen ein eigenes Geschäft. Zusammen mit seinen drei Söhnen legte er den Grundstein für das erfolgreiche Familienunternehmen M. H. Wilkens & Söhne, das Medaillen, Münzen, Besteck und Hohlwaren herstellte.

Prächtige Fußschale mit Galerierand. Rechteckige Form mit gerundeten Ecken. Reich durchbrochener Galerierand mit zwei runden Rosetten. Zwei gegenüberliegende üppigen Rocaille-Griffe. Vier geschwungene Füße in Form von abstrakten Akanthusblättern. Fläche innen graviert, teilweise poliert und teilweise mattiert. Gemarkt, hergestellt von der Firma Wilkens in Bremen-Hemelingen, um 1900.

Maße & Details
- Größe 34,5 x 18 cm
- Höhe 5,5 cm
- Gewicht 537 g
- In 800/-Silber
- Zustand: altersbedingte Patina

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.