Edler Antikschmuck aus dem Biedermeier, Jugendstil und Art Déco in Gold oder Silber

Colliers und Ketten

Antike Halsketten und Colliers online kaufen - Annodazumal...

Anhänger und Medaillons

Unter dem zahlreichen Antikschmuck in unserem Shop finden sich...

Armbänder und Armreifen

In dieser Antikschmuck - Abteilung finden Sie insbesondere...

Ohrringe

Antike Ohrringe online kaufen - Annodazumal Herrliche...

Ringe

Ringe gehören wohl zu den beliebtesten Schmucksorten. In beinahe...

Broschen

In jeder Antikschmuck-Sammlung dürfen natürlich die Broschen...

Perlen

Perlen, wunderbar und geheimnisvoll schimmernde Gebilde. Sie...

Sonstiges

In der Abteilung Sonstiges finden sich all die verschiedensten...

Verkaufte Artikel

In dieser Kategorie haben wir alle Artikel aus unserem...

Seite 11 von 34
Artikel 251 - 275 von 831

Antikschmuck aus verschiedenen Jahrhunderten online kaufen

In dieser Kategorie können Sie Antikschmuck online kaufen, der im Laufe der vergangenen Jahrhunderte entstanden ist. Antiker Schmuck ist immer etwas besonderes, es erzählt von Liebesgeschichten, rauschenden Festen, von Träumen und Versprechungen. Manchmal ist er auch Zeuge für Trauer. Er trägt die Geschichten seiner früheren Besitzer in sich. Ein antiker Ring oder ein antikes Collier sind daher stets mehr als nur Edelmetall und Edelsteine. Meist aufwändig per Hand hergestellt, mit Liebe zum Detail bearbeitet und mit Fantasie entworfen. Verarbeitet mit Techniken, die heute gar nicht mehr oder nur selten zu finden sind. Eine echte Perlenkette, eine kostbare Uhr mit Brillanten oder ein Armreif aus Gold; alle diese Schätze stellen unvergängliche Schönheit dar.


Antiker Schmuck - Ringe, Ohrringe, Halsketten und mehr

Antiker Schmuck kann als Anlage gesammelt werden. Die Werte solcher Kollektionen sind mehr als stabil. Sie steigen unaufhörlich. Schmuck aus vergangenen Tagen, ob Biedermeier, Jugendstil oder Art Déco, findet sich in den Vitrinen und Magazinen zahlreicher Galerien und Museen, konserviert und geschützt für die Ewigkeit. Aber wie viel Vergnügen mehr bereitet es, solchen Schmuck zu tragen? Kostbare Geschmeide, die bei jeder Bewegung an den Ohrläppchen funkeln, meisterhaft geschnittene Steine, die das Dekolleté zauberhaft umschmeicheln. Antike Ringe aus Gold oder Silber haben einen besonderen Charme als Verlobungsringe; die Trägerin kann sicher sein, dass ihr Ring so einzigartig wie ihre Liebe ist. Antiker Schmuck passt hervorragend sowohl zur eleganter, romantischer als auch zu moderner Kleidung. Passend zum Stil oder als gewollter Stilbruch. Es wird auf jeden Fall Aufmerksamkeit auf sich ziehen!


Jugendstil oder Art Déco - es liegt allein an Ihnen

Tauchen Sie hinein in die verschiedenen Epochen des antiken Schmuckdesigns. Wunderschöne Colliers für Damen jeden Alters, mit Turmalinen oder Brillanten besetzte Ohrringe und Ohrclips aus der Zeit des Jugendstils. Kunstvoll hergestellte Armbänder und Armreifen in Weißgold mit eingesetzten Saphiren konkurrieren um Ihre Gunst. Siegelringe aus Silber und Gold für Herren aus der Epoche des Art Déco, geheimnisvoll schimmernde Perlen oder elegante, mit Smaragden besetzte Ringe für Damen ? Sie haben die Wahl.

Jugendstil

Als Jugendstil (auch: Art Nouveau oder Modern Style) wird die durch den Neoimpressionismus, japanische Farbholzschnitte sowie Anleihen aus Natur und Geometrie geprägte Stilrichtung bezeichnet, die um 1890 beginnt und in den 20er Jahren des vorherigen Jahrhunderts durch den Siegeszug der Art Déco abgelöst wird.
Im Fokus des Schmuckdesigns standen gegenstandlose, aus pflanzlichen Vorbildern inspirierte Formelemente. Die dynamisch geschwungene, rankenartige Linie gilt somit als grundlegendes Element den Jugendstil.

Art Déco

Dem im Zusammenhang mit der 1925 in Paris stattgefundenen Ausstellung «Exposition Internationale des Arts Décoratifs et Industriels Modernes» entstandenen  Art Déco, abgeleitet aus dem Französischen art décoratif (dt.: dekorative Kunst), fehlt im Gegensatz zum Jugendstil ein eindeutiges stilistisches Merkmal. Vielmehr stehen Aspekte wie Eleganz, Design, kostbare Materialien (bspw. Gold, Bronze, Silber oder Elfenbein) und Intensität der Farben im Vordergrund.

Im Prinzip ist das Art Déco auch eigentlich keine Stilrichtung wie zum Beispiel der Jugendstil, sondern steht für die Lebenseinstellung des Bürgertums der 1920er Jahre, mit welcher das Zeitalter der klassischen Moderne eingeläutet wurde. Das Design, angelehnt an der neuen Architektur und den modernen Maschinenteilen (siehe auch: Industrial Design) vermittelte das Gefühl, in der Zukunft zu leben. Zusätzliche Merkmale wurden durch indischen Schmuck, orientalische Kunst und ägyptische Ikonographie inspiriert.
Antiker Schmuck aus der Epoche des Art Déco besticht durch eine schlichte und gleichzeitig elegante Form- und Designsprache. Klare Linien und oft geometrisches Dekor im Verbund mit Edelsteinen, gefasst in Weißgold oder Platin, sind zeittypisch. Oder, anders ausgedrückt: Art Déco Antikschmuck umgibt mehr als nur einen Hauch von Extravaganz und Luxus.


Annodazumal - Liebe zum antiken Schmuck

Unsere Liebe zum Antikschmuck dauert bereits einige Jahrzehnte an. Und wir haben immer noch nicht genug! In dieser Zeit sind viele Schmuckstücke durch unsere Hände gegangen, die neue, begeisterte Besitzer gefunden haben. Von einigen trennten wir uns mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Aber zufriedene Kunden sind für uns das Wichtigste! Und es ist gut zu wissen, dass unsere Kostbarkeiten in gute Hände gekommen sind. Wir beraten Sie sehr gerne in unserem Laden in Celle aber auch hier, in unserem Online-Shop. Wir stehen Ihnen bei der Wahl jederzeit mit unserer Erfahrung zur Seite. Welchen Wunsch haben Sie heute?