Antikes Medaillon Silber und Gold mit Topasen und Perlen Österreich Siebenbürgen

Artikelnummer: A32209.2a

Medaillon-Anhänger mit Topasen und Perlen, in 900/-Silber, vergoldet

Kategorie: Antikschmuck


450,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar Antikschmuck und vintage Schmuck für Damen

Unter einem Medaillon versteht man ein Schmuckstück, das als Anhänger an einer Kette oder an einer Brosche getragen wird, das aufklappbar ist und ein Miniaturbildnis aufnehmen kann. Medaillons werden in vielfältigen Formen gestaltet, sie können rund, oval oder herzförmig usw. Meist werden sie aus Edelmetallen gefertigt, oft sind sie mit Edelsteinen oder Halbedelsteinen bzw. Schmelzeinlagen und Perlen besetzt oder emailliert.

Wunderschöner antiker Medaillon-Anhänger aus der Region Siebenbürgen. Ovale, zweitelige Form mit kleiner Kettenöse. Gewölbte Oberfläche, verziert mit Gravierungen und besetzt mit runden Perlen- bzw. Perlmuttcabochons sowie verschiedenen Topasen in Fassungen, die typisch für den Schmuck der Siebenbürger Region waren. Die Oberfläche ist vergoldet, vermutlich Feuervergoldung. Gemarkt, österreichische Silber- und Meistermarke, sehr schwach lesbar. Entstanden um 1860.

Maße & Details
- Größe mit Öse 4,2 x 2 cm
- Gewicht 15,71 g
- In 900/-Silber, vergoldet
- Zustand: sehr guter Originalzustand

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.