Antiker Jugendstil Tauf Becher Patengeschenk in Silber und Gold mit Dekor

Artikelnummer: A91581.2

Becher in 800/-Silber, innen vergoldet

Kategorie: antikes Silber


340,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar antikes Silber

Ein Taufbecher ist ein Trinkgefäß, das als Geschenk für den Täufling übergeben wird. Heute handelt es sich meistens um einen versilberten oder silbernen Becher. Dieser kann schlicht oder mit dezenten Verzierungen versehen sein. Auch die Gravur von Leitspruch, Taufnamen oder Initialen des Täuflings sind üblich. Der Taufbecher ist ein beliebtes Patengeschenk, das den Täufling durch das ganze Leben begleiten soll. Das Gefäß symbolisiert die Reinheit und die Unschuld. Es ist ein Hinweis auf die reinigende und lebensspendende Bedeutung des Wassers.

Wunderschön verzierter Taufbecher aus der Zeit des Jugendstils. Konische Form mit Standboden und geschwungenem Henkel. Wandung verziert mit Relief: Girlanden, Schleife mit Bändern sowie Ranken und Blüten umgeben ein Feld, in dem die Initialen "RK" bzw. "KR" eingraviert wurden. Vergoldetes Inneres. Boden gemarkt, Marke unbekannt. Entstanden um 1900.

Maße & Details
- Höhe 8 cm
- Durchmesser ohne Griff ca. 6 cm
- Gewicht 99,39 g
- In 800/-Silber, innen vergoldet
- Zustand sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.