Theodor Fahrner Art Deco filigraner Armreif in Silber und Gold 1930er Jahre

Artikelnummer: A21783.2

Armreif in 925/-Silber, vergoldet

Kategorie: Verkaufte Artikel


200,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar vintage Designer- und Antikschmuck für Damen

Theodor Fahrner (1859-1919) war ein berühmter Bijouterie-Fabrikant aus Pforzheim. Er war einer der Wegbereiter des Jugendstil-Schmucks und hat als einer der ersten Schmuckfabrikanten Europas freischaffende Künstler (Designer) mit dem Entwurf des von ihm hergestellten Schmucks beauftragt. Es gelang ihm, aus der weitgehend unbedeutenden Ringfabrik seines Vaters eine der kreativsten Schmuckfirmen Europas zu machen.

Schöner Armreif mit Filigrandekor. Zweiteilige Form mit gerundeter Wandung, darauf ein zartes Muster aus geflochtenen torduerten Drähten, Blüten und Kugelungen in Filigrantechnik. Kastenverschluss mit Sicherheitsbügel. Gemarkt, hergestellt in der Schmuckmanufaktur von Theodor Fahrner, 1930er Jahre.

Maße & Details
- Durchmesser ca. 5,5 cm
- Höhe ca. 1 cm
- Gewicht 21,38 g
- In 925/-Silber, vergoldet
- Zustand sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.