Antike Jugendstil Brosche in Silber mit Karneol aus Pforzheim um 1900

Artikelnummer: A101708.2

Brosche mi Karneol, in 800/-Silber

Kategorie: Broschen


340,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar Antikschmuck für Damen

Der Jugendstil brachte völlig neue Formen- und Farbenwelte bei Schmuckstücken ein. Das Schmuckmuseum Pforzheim stellt viele Werke aus der Zeit des Jugendstils aus. Um 1900 war die Stadt Pforzheim das Schmuckzentrum Deutschlands; dort arbeiteten die berühmtesten Schmuckmanufakturen des Landes wie z.B. Theodor Fahrner, Levinger & Bissinger, F. Zerrener oder Andreas Odenwald. Im Jahr 1900 sind erstmals Pforzheimer Schmuckfabriken auf der Weltausstellung in Paris vertreten.

Schöne zweiteilige Jugendstil-Brosche mit Karneol. Üppige florale Form mit langen, dekorativ gebogenen Blättern und abstrakten Blütenelementen; besetzt mit roten Carneol-Cabochons in Zargenfassungen. Rückseite geschlossen, mit Broschierung. Keine Meistermarke, Pforzheim, um 1900.

Maße & Details
- Länge 6 cm
- Breite 5 cm
- Gewicht 10,3 g
- In 800/-Silber
- Zustand sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.