Seltene antike Tabatiere aus Wien in Emaille bemalt mit mythologischen Szenen

Artikelnummer: A47000.2

Dose, handbemalte Emaille mit Silbermontierung

Kategorie: Verkaufte Artikel


1.500,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar antike Dosen

Prächtige, reich bemalte und verzierte Emailledose (Tabatiere) aus Wien. Rechteckige Form mit Scharnierdeckel, montiert in vergoldetem Silber mit reichem Gravurdekor. Jede Wand ist mit einer anderen mythologischen Szene bemalt:

1. Urteil des Paris, nach einem Gemälde von Hendrik van Balen
2. Diana im Bad (Diana und Aktäon)
3. Amor vor Zeus und Hera
4. Apollo mit 3 Musen (auf dem Berg Helicon?)

Die Seitenwände sind verziert mit Palmetten, Bögen und Blüten. Ungemarkt, entstanden in Wien, um 1880.

Maße & Details
- Maße 6,8 x 4,5 cm
- Höhe 2,5 cm
- In handbemalter Emaille und vergoldetem Silber
- Zustand sehr gut, leicht bestoßene Ecken

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.