Kleine Schöpfkelle in Silber aus dem Art Deco um 1925

Artikelnummer: A9805.2b

Antike Schöpfkelle in Silber 800/-

Kategorie: Bestecke und Besteckteile


170,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Seit 1769 besteht ein durch Gottfried Ludewig Wilm gegründetes Juweliergeschäft, das später von Hermann Julius Wilm (1812?1907) und Johann Paul Friedrich Wilm (1840?1923) fortgeführt wurde. In Berlin erhielt Friedrich Richard Wilm wie sein Bruder Johann David 1911 Anteile an dem väterlichen Juweliergeschäft, das unter H. J. Wilm firmierte und ein Jahr später zum kaiserlichen Hofjuwelier aufstieg. 2017 feierte das bis heute bestehende Familienunternehmen das 250jährige Jubileum. 

Kleine Schöpfkelle aus dem Art Deco um 1925 im Original Karton aus dem Hause H.J.Wilm, gefertigt von der Silbermanufaktur Wilkens in Bremen. Klare Form, halbkugelige Laffe. Gerundetes, dreipassiges Griffende. Zustand hervorragend.

Maße & Details
- Silber 800/-
- Gewicht 33,32 g
- Länge 13,2 cm

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland 

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.


Epochen: Art Déco
Material: Silber
Themen: Bestecke & Besteckteile
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.