Hugo Leven Jugendstil Fischbesteck in Silber für sechs Personen

Artikelnummer: A0211503.2

Antikes Fischbesteck in 800/- Silber Koch & Bergfeld

Kategorie: Fischbestecke und Fischbesteckteile


1.800,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Der Künstler Hugo LEVEN (1874-1956) wurde im Jahr 1874 geboren. Von 1895 bis 1904 entwarf Leven zahlreiche Modelle für Kayserzinn; seine Werke beeinflussten die Zinngießerei des Jugendstils nachhaltig. Außerdem arbeitete er für das Unternehmen Kreuter in Hanau und andere Unternehmen, die Metall-, Silber- und Steingutwaren herstellten, wie z. B. Koch & Bergfeld und WMF.
Traumhaft schönes Hugo Leven Fischbesteck "Bremer Lilie" in massivem Silber für sechs Personen ohne Monogramm.
Entwurf 1900, Hersteller Koch & Bergfeld Bremen, Musternummer 256, Ausführung in massivem Silber 800/-. Dekor "Bremer Lilie", ohne Besitzermonogramm. Zustand hervorragend, in originaler(?) Box. Quelle: Reinhard W. Sänger, Das deutsche Silber-Besteck, Arnoldsche 1991, S. 155.
 
Maße & Details
- Silber 800/-
- Gewicht 560,94 g
- Messer Länge 21,5 cm
- Gabel Länge 17,7 cm
 
Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
 

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.


Epoche: Jugendstil (1895-1910)
Materialien: Silber
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.