2 Art Deco Likörbecher in Silber von Moses Tobias Wetzlar München um 1925

Artikelnummer: A32005.2

2 Likörbecher in 800/-Silber, gebläut, teilweise vergoldet

Kategorie: Verkaufte Artikel


420,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar antikes und vintage Silber

Der jüdische Silberschmied Moses Tobias Wetzlar zog 1875 von Hessen nach München und eröffnete dort eine Werkstatt. Das Ladengeschäft mit eigener Werkstätte in der Maximilianstraße war ab 1903 eine der ersten Adressen für hochrangige Kunden. Seit 1907 konnte Wetzlar den Titel ?Hoflieferant Seiner Königlichen Hoheit des Prinzen Rupprecht von Bayern? führen. Die Silberarbeiten von M.T. Wetzlar zeichnen sich durch eigene Entwürfe sowie hohe Qualität der Verarbeitung des in der Regel dickwandigen Silbers aus.

Zwei seltene Likörbecher in den typischen Formen des Art Deco. Aufgewölber runder Fuß, schaft mit Buckelung am Ansatz und Profilierung, halbkugelige Kuppa. Der gesamte Korpus trägt Hammerdekor, die Außenwand wurde gebläut; die Kuppa wurde im Inneren vergoldet. Gemarkt, hergestellt in der berühmten Silberschmiede von Moses Tobias Wetzlar in München, um 1925.

Maße & Details
- Höhe 8,2 cm
- Max. Durchmesser 5,6 cm
- In 800/-Silber, gebläut, teilweise vergoldet
- Zustand sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.