Antikes Jugendstil Teeglas von WMF Verkauf Theodor Radivon Bukarest um 1900

Artikelnummer: A01955.2a

Teeglas mit Zinnhalterung

Kategorie: Gieß- und Trinkgefäße


220,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar antikes Zinn und Glasware

Theodor Radivon, ein berühmter romänischer Medailleur und Kaufmann, eröffnete 1856 sein Juweliergeschäft in Bukarest in der Elisabethstr. 9 . In der "Casa Radivon" bot er hochwertigen Schmuck, Silber, Medaillen, Uhren und dekorative Artikel an, die aus eigener Produktion stammten. Gegen Ende des 19. Jh. wurde er zum königlichen Hoflieferant ernannt. In seiner Schaffenszeit entwarf er über 100 berühmte Medaillen, die auf zahlreichen Ausstellungen präsentiert und prämiert wurden.

Teeglas mit Halterung aus der Zeit des Jugendstils. Gebauchtes Teeglas mit vergoldetem Rand. Halterung reich durchbrochen, komponiert aus abstrakt-floralen, fließenden Elementen und einem Frauenkopf mit Blüten im Haar. Halterung mit Händlerpunze, verkauft von Theodor Radivon in Bukarest/Rumänien, um 1900. Hergestellt von WMF.

Maße & Details
- Höhe 11 cm
- Max. Durchmesser 6,8 cm
- Glas, vergoldet und Zinnhalterung
- Zustand hervorragend, Glas original

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.