Antike Silber Dose mit Wirtshausszene aus der flämischen Maltradition

Artikelnummer: A51453.2a

Dose in 800/-Silber

Kategorie: Teller, Körbe, Schalen und Dosen


320,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar antike Silberware

Im 17. Jahundert entstanden in der niederländischen bzw. flämischen Malerei zahlreiche Gemälde, die Szenen aus den Wirtshäusern zeigen. Zu sehen sind trinkende, streitende, tanzende oder gestikulierende Bauern... die dichte Atmosphäre der Gemälde läßt den Betrachter fast den Lärm und die Geschäftigkeit erahnen... Diese beliebten Motive waren später Vorlagen für viele andere Werke in der Kunst und im Kunsthandwerk.

Kleine Silberdose mit der Darstellung einer Wirtshausszene. Flache, rechteckige Form mit Scharnierdeckel. Auf dem Deckel wurde im Relief das Innere einer Wirtshausstube dargestellt, mit gestikulierenden und streitenden Personen um einen Tisch. Inneres vergoldet. Die Dose ist gemarkt, Marke unvollständig, entstanden in Deutschland um 1880.

Maße & Details
- Größe 7,4 x 4,5 cm
- Höhe 1,7 cm
- Gewicht 83,54 g
- In 800/-Silber
- Zustand hervorragend

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.


Material: Silber
Epochen: Vintage
Themen: Dosen & Schalen
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.