Antikes Butterpfännchen in Silber von Jakob Grimminger um 1920

Artikelnummer: A011959.2

Antikes Butterpfännchen in 835/-Silber

Kategorie: Verkaufte Artikel


390,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar antikes Silber

Ein Butterpfännchen ist ideal zum sanften Schmelzen von Butter und Servieren der Buttersauce am Tisch geeignet. Die Form der Mini-Kasserolle, mit langem Griff und ohne Deckel, findet sich auch unter den antiken Kochutensilien. Besonders edel in massivem Silber.

Ein Butterpfännchen aus der Gold- und Silberstadt Schwäbisch Gmünd. Konisch zulaufende Basis mit Kordelrand-Fries, gebauchte Wandung mit Ausguss und angesetztem Holzgriff. Gemarkt, hergestellt von Jakob Grimminger, Schwäbisch Gmünd, um 1920. Jakob Grimminger war in den Jahren 1893-1939 als Silberschmied und Kunsthandwerker in Schwäbisch Gmünd tätig.

Maße & Details
- L/B/H 17,5 cm x 11 cm x 7 cm
- Gewicht 153,36 g
- 835/-Silber
- Zustand sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.


Epochen: Jugendstil
Material: Silber Holz
Themen: Design Tafelsilber
Versandgewicht: 0,60 Kg
Artikelgewicht: 0,40 Kg
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.