Seltener Art Deco Ring DEA Theodor Fahrner mit Emaille und Korallencabochons

Artikelnummer: A012308.2

Ring mit Emaille und Korallen, in 935/-Silber

Kategorie: Ringe


580,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar Antikschmuck und vintage Schmuck für Damen

Theodor Fahrner (1859-1919) war ein berühmter Bijouterie-Fabrikant aus Pforzheim. Er war einer der Wegbereiter des Jugendstil-Schmucks und hat als einer der ersten Schmuckfabrikanten Europas freischaffende Künstler (Designer) mit dem Entwurf des von ihm hergestellten Schmucks beauftragt.

Herrlicher Damenring mit geometrischem Dekor aus der Zeit des Art Deco. Hochrechteckiger, flacher, gebogener Ringkopf, verziert mit Zellemaille in Creme und Zinnoberrot, verziert mit zwei runden Cabochons aus roter Koralle. Schmale Ringschiene mit floralem Relief. Gemarkt, hergestellt in der Schmuckfabrik von Theodor Fahrner in Pforzheim, um 1928, Serie DEA.

Maße & Details
- Ringgröße 54
- Gewicht 4,68 g
- In 935/-Silber, Emaille und Koralle
- Zustand exzellent

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.