Seltene Jugendstil Brosche mit Guilloche Emaille von Marius Hammer aus Norwegen

Artikelnummer: A31656.2

Brosche mit Guilloche-Emaille, in 930/-Silber

Kategorie: Verkaufte Artikel


580,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar Antikschmuck für Damen

Marius Hammer wurde 1847 geboren. Im Jahre 1871 eröffnete er in seiner Geburtsstadt Bergen seine Werkstatt, die bis 1927 existierte. Hammer war ein Zeitgenosse Fabergés und gilt als einer der bedeutendsten Silberschmiede in Norwegen. Bekannt wurde er vor allem für seine qualitativ hochwertigen Silberwaren und Schmuckstücke.

Jugendstil-Brosche aus Norwegen. Geometrisches Design: ein querovales Medaillon mit Kreuzband-Kranz wird von eckigen Spiralen flankiert, darunter hängt eine dreiteilige Girlande aus Kreuzband. Die Elemente sind mit weißer Guilloche-Emaille bzw. mit kobaltblauer Emaille verziert. Gemarkt, hergestellt von Marius Hammer, Bergen/Norwegen, um 1900.

Maße & Details
- Größe 3 x 2,2 cm
- Gewicht 6,4 g
- In 930/-Silber und Emaille
- Guter Originalzustand

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.


Versandgewicht: 0,20 Kg
Artikelgewicht: 0,10 Kg
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.