Antiker Anhänger mit einer Münze in 900/- Gold Franz-Josef I. aus Österreich

Artikelnummer: A71909.2

Antike Goldmünze in 750er Goldfassung als Anhänger geschmiedet.

Kategorie: Anhänger und Medaillons


380,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar Antikschmuck

Ein einzigartiger Münzanhänger in 900er Gelbgold. Abgebildet ist Franz-Josef der I.

Die genaue Bezeichnung der Münze lautet wie folgt: Österreich, Kaiserreich, Franz-Joseph I., 10 Corona 1912. Die Münze allein wiegt 3,39g. Auf ein höheres Gesamtgewicht kommt es bei dem schönen Münzanhänger durch die 750er Gelbgold Fassung, welche dazu verleiht, die Münze als schmückenden Kettenanhänger zu tragen. So wird aus einer Gold- und Sammleranlage ein prächtiges, rares Schmuckstück.

Mit der Währungsreform 1892 wurde mit den Kronen eine Goldwährung eingeführt. Die Kronen lösten die Gulden ab und wurden bis 1915 geprägt. Bis heute finden sich 10 Kronen Goldmünzen aus dieser Zeit, sowie offizielle Neuausgaben, die alle die Jahreszahl 1912 tragen. Österreichs Goldkronen sind schon seit langem eine bewährte und beliebte Goldanlage!

Maße & Details
- Länge 3,5cm x 2,2 cm
- Gewicht 7,18 g gesamt
- In 750/-Gold/ 900/-Gold
- Zustand hervorragend

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Versandgewicht: 0,20 Kg
Artikelgewicht: 0,10 Kg
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.