Herrliches antikes Granat Collier mit großem Anhänger vergoldet

Artikelnummer: A92808.2

Collier mit Granatsteinen, vergoldet

Kategorie: Verkaufte Artikel


450,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar Antikschmuck für Damen

Zu den bezauberndsten Schmuckstücken der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts gehören zweifelsohne üppig mit böhmischen Granatsteinen besetzte Colliers, Broschen, Armbänder, Anhänger und Ringe. Die Kompositionen zeugen von reicher Phantasie der Schmuckmacher: Sterne, Blüten, Rosetten, Schleifen und Vögel schmückten damals wie heute die Damenwelt. Die Bezeichnung "Böhmischer Granat" stammt aus dem Jahr 1679, und bereits um 1700 trat der tiefrote Halbedelstein seinen siegreichen Einzug in die Welt der Juwelen.

Prächtiges Collier mit tiefroten bömischen Granatsteinen. An einer langen Kette, zusammengesetzt aus Elementen, die jeweils mit vier Granatsteinen besetzt sind, wurde ein großer, hochovaler Anhänger montiert. Der reich durchbrochene Anhänger hat die Form einer abstrakten Blüte bzw. Rosette und besteht aus großen, ovalen und kleineren, runden Granatsteinen: um ein Zentrum wurden hier strahlenförmig Elemente angeordnet. Die Steine sind facettiert, große weisen Zargenfassungen, kleinere Krappenfassungen auf. Federringverschluss.

Maße & Details
- Länge 54,5 cm
- Anhänger Maße 5 x 4,5 cm
- Gewicht 39 g
- Vergoldet
- Zustand hervorragend

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.