Art Deco Ring Entwurf Gustav Braendle Herstellung DEA Serie von Theodor Fahrner

Artikelnummer: A91906.2

Ring in 935/-Silber mit Emailledekor

Kategorie: Verkaufte Artikel


420,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar Antikschmuck und vintage Schmuck für Damen

Theodor Fahrner (1859-1919) war ein berühmter Bijouterie-Fabrikant aus Pforzheim. Er war einer der Wegbereiter des Jugendstil-Schmucks und hat als einer der ersten Schmuckfabrikanten Europas freischaffende Künstler (Designer) mit dem Entwurf des von ihm hergestellten Schmucks beauftragt. Es gelang ihm, aus der weitgehend unbedeutenden Ringfabrik seines Vaters eine der kreativsten Schmuckfirmen Europas zu machen.

Herrlicher Damenring aus der Zeit des Art Deco. Geometrisches Design in Rautenform, verziert mit Kreisen und Streifen und besetzt mit zwei quadratischen Korallen-Cabochons. Stegemail in Schwarz, Blau und Gelb. Ringschiene verziert mit floralem Relief. Entwurf: Gustav Braendle, hergestellt in der berühmten Schmuckfabrik von Theodor Fahrner in Pforzheim, Serie DEA, entstanden um 1925.

Maße & Details
- Ringgröße 53
- Gewicht 3,1 g
- In 935/-Silber, mit Koralle und Emaille
- Zustand sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.