Antike Bonboniere versilbert, blaues Glas, WMF Historismus Neorenaissance 1880

Artikelnummer: A022408.2a

Bonboniere in versilbertem Metall und blauem Glas

Kategorie: Verkaufte Artikel


400,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar antikes Silber

1853 gründeten Daniel Straub und die Gebrüdern Schweizer die Metallwarenfabrik "Straub & Schweizer". 1880 schloss sich das Unternehmen mit der fortschrittlicheren Metallwarenfabrik "Ritter & Co" zur "Württembergischen Metallwarenfabrik AG" zusammen. Die WMF wurde zu einem weltweit bekannten Hersteller von Haushalts-, Gastronomie- und Hotelleriewaren.

Schöne Bonboniere in Formen der Neorenaissance. Querovaler Korpus auf vier Füßen, mit reich durchbrochener Wandung, zwei Griffen und Steckdeckel mit Knauf. Der Dekor bedient sich insbesondere der typischen Formen der Renaissance, die zur Zeit des Historismus wieder aufgegriffen wurden: Bandelwerk, geflügelte Puttenköpfe, Greifenköpfe, Fruchtgirlanden, Perlfriese und Akanthusreliefs. Innen ein passender Einsatz aus blauem Glas, mit optisch gerippter Wandung. Gemarkt, hergestellt in der WMF AG, um 1880.

Maße & Details
- Maße 22 x 12,5 cm
- Höhe 17 cm
- In versilbertem Metall und blauem Kristallglas
- Zustand hervorragend

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.