Set 8 antike Jugenstil Mokkalöffel floral Christoph Widmann Pforzheim 1910

Artikelnummer: A31525.2

Set mit 8 Mokkalöffeln, in 835/-Silber

Kategorie: Verkaufte Artikel


280,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar antikes Silber

Die Silbermanufaktur Christoph Widmann wurde 1919 in Pforzheim gegründet. Widmann ist der Schöpfer des berühmten Dekors 'Hildesheimer Rose'. Als Motiv stand wohl der berühmte tausendjährige Rosenstock in Hildesheim Pate. Das Familienunternehmen stellt bis heute hervorragend ausgeführte und begehrte Silberwaren her, unter anderem Hotelsilber, das in die ganze Welt exportiert wird.

Ein Set mit 8 prächtigen Mokkalöffeln aus der Zeit des Jugendstils. Leicht spitz zulaufende Laffen, Griffenden reich verziert mit verschiedenen Reliefs mit Darstellungen von Blüten, Ähren und Weintrauben. Gemarkt, hergestellt von der Silbermanufaktur Christoph Widmann in Pforzheim, um 1910.

Maße & Details
- Gesamtgewicht 71,9 g
- Länge je. 10 cm
- In 835/-Silber
- Zustand hervorragend

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.