5-teiliges Art Deco Gewürzset aus England um 1915

Artikelnummer: A61704.2

Art Deco Gewürzset versilbert und Kobaltglas aus London

Kategorie: Verkaufte Artikel


360,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Ein großes Geschäft von Juwelier- und Silberschmieden wurde 1880 in der 112 Regent Street in London gegründet. Die ursprünglichen Partner waren William Gibson und John Lawrence Langman. 1898 wurde die Firma in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter dem Namen Goldsmiths & Silversmiths Co Ltd. umgewandelt. Die Firma wurde 1952 in Garrard & Co Ltd. fusioniert

Elegantes 5-teiliges Gewürzset aus der Zeit des frühen Art Deco, bestehend aus einem Senftöpfchen, zwei Gewürzschalen und zwei Streuern für Salz und Pfeffer. Sechseckige, geometrische Formen mit angeschrägten Ecken, stehend auf sechseckiger profilierter Basis. Drei Behälter mit herausnehmbaren Einsätzen aus kobaltblauem Glas, zwei ohne Deckel, einer mit Scharnierdeckel und Öffnung für den dazugehörigen Löffel sowie Henkel. Zwei Streuer mit Steckdeckel.
Hergestellt von Goldsmith & Silversmith Co Ltd., London um 1915. Zustand hervorragend, mit den dazugehörigen Löffeln.

Maße & Details
- versilbert
- Behälter L/B/H 5,8 x 3,5 x 3 cm
- Behälter mit Deckel L/B/H 8 x 3,5 x 5 cm
- Streuer L/B/H 3,7 x 2,5 x 7,5 cm 

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.


Epochen: Art Déco
Material: Silber
Themen: Design Tafelsilber
Versandgewicht: 0,50 Kg
Artikelgewicht: 0,30 Kg
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.