Antike Teekanne in Silber und Ebenholz um 1840 Berlin Biedermeier

Artikelnummer: A016003.2a

Antike Teekanne in Silber mit Ebenholzgriff

Kategorie: Teekannen und Kaffeekannen


1.800,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar antike Silberware

Seltene Teekanne aus dem frühen 19. Jahrhundert. Wunderschön und aufwändig gestalteter Korpus: geschwungene Beine mit einem reichen Blüten-, Ranken-, Medaillon- und Rocaillesdekor im Relief. Abgeflachter Korpus mit Buckelungen und Rippen, flache eingezogene Schulter, hoher, leicht konisch zulaufender Hals mit ausladendem, mehrstufigem Rand. Aufgewölbter, gebuckelter und gerippter Deckel mit einem plastischen Blatt als Bekrönung. Elegant geschwungener, langer Rohrausguss, verziert mit Akanthusblättern im Relief. Geschwungener Henkel aus Ebenholz, gehalten von zwei Halterungen mit reichem, eingerolltem Akanthusdekor. Gemarkt, Meistermarke bisher unbestimmt. Die weiteren eingeschlagenen Marken könnten Berlin (Bär mit K für den 1. Beschaumeister J.C.S. Kessner 1819-1854 und B für den 2. Beschaumeister Ch. F. Deppe 1842-1847) bedeuten. Tremolierstriche. Zustand sehr gut.

Höhe ca. 17 cm
Korpusdurchmesser ca. 16,5 cm
Max. Breite ca. 30 cm
Inhalt 1 L
Gewicht 580 g
In Silber

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.