Jugendstil Brosche in Silber und Karneol von Hermann & Speck aus Pforzheim

Artikelnummer: A52756.2

Antike Brosche in Silber mit Karneol

Kategorie: Antikschmuck


580,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar Antikschmuck für Damen
 
Die "Goldstadt" Pforzheim war bereits um 1800 mit 900 Schmuckfabriken die erste Fabrikstadt Badens und galt als bedeutendstes Bijouteriezentrum der Welt. Dort gab es auch die erste Gewerbeschule der Welt (Goldschmiedeschule). Die Stadt belieferte das nahe und ferne Ausland mit den begehrten Schmuckwaren. Noch heute kommen 80% des aus Deutschland exportierten Schmucks aus Pforzheim.

Herrliche Jugendstilbrosche aus der Schmuckstadt Pforzheim. Querrechteckige Form mit abgerundeten Ecken, mittig  in einer ansteingenden Zargenfassung montiert ein querovaler Karneol-Cabochon. Rand mit emaillierter, weißer Intarsie. Rückseite mit einfacher Broschierung. Gemarkt, Entwurf Karl Hermann, hergestellt in der Schmuckfabrik Hermann & Speck in Pforzheim, um 1910.
Unikat, hergestellt in Handarbeit.

Maße & Details
- Silber 900/-
- Gewicht 8,93 g
- 3,2 x 2,8 cm
- Zustand sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.