Tierfigur in Wiener Bronze Eisbär auf Serpentin Sockel wohl Tietze

Artikelnummer: A13509.2

Bronzefigur auf Serpentinsockel

Kategorie: Verschiedenes


680,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar antike Bronzefiguren

Als Wiener Bronzen bezeichnet man in Bronze gegossene Kleinplastiken Wiener Hersteller, die im 19. und frühen 20. Jahrhundert als Ziergegenstände weite Verbreitung fanden und heute in Sammlerkreisen geschätzt werden. Einfachere Ware dieser Art wurde schon seit dem Biedermeier produziert. Der Höhepunkt der Nachfrage ergab sich aber in der Gründerzeit: zahlreiche Firmen produzierten mehr oder weniger exotische menschliche Figuren auf ihren Reittieren, dann auch Tiere sowie Kleintiere sowie Frösche und Insekten.

Schöne Figur eines Eisbären. Das schreitende Tier wurde sehr naturnah nachgeformt und auf einem polierten rechteckigen Serpentin-Sockel montiert. Wien, entworfen und gegossen Ende des 19. Jahrhunderts.

Maße & Details
- Größe 9,5 x 5,3 cm
- Höhe 9 cm
- In Wiener Bronze, gegossen, Serpentin-Sockel
- Zustand sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.