Silberbrosche aus dem Jugendstil mit Karneol und Markasiten

Artikelnummer: A8867.2

Brosche aus Sterlingsilber, erste Hälfte 20. Jahrhundert

Kategorie: Broschen


180,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar Antikschmuck für Damen

Das leuchtende orange-rot des Karneols zieht Menschen seit jeher in den Bann, gerade ihn als Schmuckstein in besonderen Stücken zu verarbeiten. Man sagt dem Karneol zudem nach, er solle das Blut stärken und Lebenskraft spenden. Oft wurde er auch in Siegelringen verarbeitet, sogar in Gemmen. Diese zeigten meistens Schutz-und Glückssymbole oder Schutzzgottheiten.

Bei diesem besonderen Schmuckstück handelt es sich um eine schöne Brosche im nahezu perfekt erhaltendem Zustand. Sie ist umrandet mit Markasiten, die den den Karneol zusätzlich schmücken. Auch auf dem im Cabochon geschliffenen Karneol finden sich einzelne Markasiten wieder.

Maße & Details
- Länge 5,4 cm x 2,2 cm
- Gewicht 6,73 g
- In Sterling Silber
- Zustand sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.


Epochen: Jugendstil
Material: Silber Karneol
Themen: Design
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.