Romantische Zuckerzange in 800/-Silber verziert mit Rosen und Tauben

Artikelnummer: A3587.2

Zuckerzange aus 800/-Silber, zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

Kategorie: Verkaufte Artikel


120,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar antikes Silber

Teil jedes Vorlegebesteckes ist eine Zuckerzange. Sie besteht aus löffel-oder krallenförmigen Enden zum Greifen von Würfelzucker oder Kluntjes. Noch heute sind Zuckerzangen beliebt.

Wie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts üblich, ist diese Silberarbeit mit floralem Dekor verziert. Über den Rosenstöcken kommen zwei sich liebende Tauben zum Vorschein, welche unter einem Mistelzweig sitzen. Zu vermuten ist, dass diese Zuckerzange als Vermählungsgeschenk diente. Herstellung wohl vor 1880 in Deutschland.

Maße & Details
- Länge 8,7 cm
- Gesamtgewicht 20,72 g
- In 800/-Silber
- Zustand gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Zur Beschreibung des Angebotes ist es unter Umständen notwendig, eingetragene Marken-, Herstellernamen u. Markenzeichen zu verwenden. Diese sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen ausschließlich der Beschreibung des Angebots.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.




Kunden kauften dazu folgende Produkte