Jugendstil Silber Brosche mit reichem Blütendekor und Granat Gebrüder Falk

Artikelnummer: A101955.2

Brosche mit Granat, in 800/-Silber

Kategorie: Antikschmuck


480,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar Antikschmuck für Damen

Die Firma von Friedrich (Fritz) Falk und Heinrich Falk wurde 1897 in Pforzheim gegründet. Sie stellte Schmuck nach Entwürfen von Fritz Falk und Adolf Schmid. 1900 stellten die Gebrüder Falk bei der Weltausstellung in Paris aus. Etwa um 1902/1903 wurde in Pforzheim ein repräsentatives Fabrikations- und Wohngebäude erbaut. 1926, nach dem Tode von Heinrich Falk wurde die Firma aufgelöst.

Prächtige große Jugendstilbrosche mit reichem Dekor. Querovale Form, aufgewölbt, mit bogenförmig gestaltetem Rand. Reiches Blütenrelief, u.a. mit Rosen, Maiglöckchen und Narzissen. Im Zentrum, inmitten eines gehämmerten Feldes, wurde ein kleiner runder Granatstein bzw. roter Turmalin in Zargenfassung montiert. Rückseite mit Broschierung und Sicherheitskettchen mit Sicherheitsnadel. Gemarkt, hergestellt in der Schmuckfabrik der Gebrüder Falk, Pforzheim, um 1900. Hervorragende Verarbeitung!

vgl. Jugendstilschmuck von Fritz Falk, Abb. S. 177.

Maße & Details
- Größe 6,2 x 4,5 cm
- Gewicht 28,48 g
- In 800/-Silber
- Zustand hervorragend

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.