Jugendstil Schale mit Rosendekor Argentan Neusilber Wellner & Söhne um 1900

Artikelnummer: A5854.2a

Schale in Argentan (Neusilber)

Kategorie: Verkaufte Artikel


180,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar antikes Silber

Die Firma Wellner war ein Großproduzent von Bestecken und Tafelgeschirr aus Metall, sie hatte zwischen 1854 und 1958 ihren Hauptsitz in Aue in Sachsen. Das Hauptsortiment umfasste Haushalts- und Hotelwaren aus Metall wie Silber, Neusilber oder Edelstahl, unter anderem Kochgeschirr, Küchen- und Tafelgeräte sowie Essbestecke. Zu den Kunden von Wellner zählten einst sowohl Luxushotels wie das Baur au Lac in Zürich, Hotel Kempinski in Berlin oder das Maloja Palace Hotel in St. Moritz. Aber auch Luxusdampfer wie die Titanic und der Hapag-Liner Imperator verwendeten Wellner Besteck in ihren Restaurants.

Jugendstil Schale mit prächtigem Dekor. Länglich-ovale Form mit leicht ausgezogenen, durchbrochenen Griffen und reichem Relief: eine Komposition aus Buckelungen, Rosen und abstrakt-floralen Elemente füllt die gesamte Oberfläche der Schale. Gemarkt, hergestellt in der Metallwarenfabrik Wellner & Söhne in Aue, um 1900.

Maße & Details
- Maße 38,5 x 16,5 cm
- In Argentan (Neusilber)
- Zustand: Originalzustand mit Patina

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.