Jugendstil Brosche Karl Karst Pforzheim in Silber mit rot-schwarzem Achat

Artikelnummer: A61552.2

Brosche mit Achat, in 925/-Silber

Kategorie: Antikschmuck


320,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar Antikschmuck und vintage Schmuck für Damen

Die Fabrik für Gold- und Silberschmuck von Karl Karst gehörte in Pforzheim zu den bekanntesten. Karst war nicht nur Produzent; er entwarf seine Schmuckstücke selbst. Seine Kreationen der Jugendstilzeit bestechen nicht nur durch ihr exzellentes Design, sondern auch die hervorragende handwerkliche Ausführung.

Interessante Brosche aus der Zeit des Jugendstils. Querovale Form, besetzt mit einem ovalen Achat-Cabochon in Rot und Schwarz. Der umlaufende Rahmen besteht aus abstrakten Blättern und Kugelungen. Rückseite offen, mit Broschierung. Gemarkt, hergestellt von Karl Karst in Pforzheim, um 1910.

Maße & Details
- Größe 4 x 3,7 cm
- Gewicht 12,37 g
- In 925/-Silber
- Zustand hervorragend

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.