Antike Jugendstil Silber Brosche mit grünem Jaspis aus Norwegen

Artikelnummer: A6724.2

Brosche mit Jaspis, in 830/-Silber

Kategorie: Verkaufte Artikel


140,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Aus unserem Inventar Antikschmuck und vintage Schmuck für Damen

Abgeleitet aus dem Griechischen bedeutet Jaspis so viel wie gesprenkelter Stein. Sein Ursprung liegt im Orient, doch auch bei den Griechen und Römern zählte der Jaspis bereits im Altertum zu den begehrten Schmucksteinen. Heute ist er einer der wichtigsten Heilsteine. Der Jaspis kommt in den Farben rot bis rotbraun vor.

Schöne Jugendstilbrosche mit grünem, gesprenkeltem Jaspis. Querovale Form, leicht aufgewölbt. Im Zentrum eines gehämmerten Feldes ein Jaspis-Cabochon in Zargenfassung, gewellter Rand mit Kugelungen. Geschlossene Rückseite mit Broschierung. Gemarkt, entstanden in Norwegen, um 1920, Meistermarke unbekannt.

Maße & Details
- Maße 4 x 3,2 cm
- Gewicht 7,1 g
- In 830/-Silber
- Zustand: exzellenter Originalzustand

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.